MathematikDeutschEnglischFranzösisch
SpanischLateinBiologieChemie
PhysikNaturwissenschaft u. TechnikNaturphänomeneErdkunde
GeschichteGemeinschaftskundeMusikReligion
EthikSportBildende KunstInformatik
AstronomieITGDarstellende GeometriePhilosophie
PsychologieWirtschaftLiteratur

Bildende Kunst

Skulpturen im Innenhof

 

 

Surreale Traumbilder

In Anlehnung an die Ausstellung "Albtraum und Befreiung - Max Ernst“ in der Sammlung Würth in Schwäbisch Hall gestalteten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 11a des Hölderlin-Gymnasiums Lauffen beeindruckende Collagen. Beim genauen Hinsehen taucht der Betrachter in das Reich der Phantasie und der Träume ein und stellt bereits Bekanntes in Frage. Auf eindringliche Weise zeugen diese Schülerarbeiten von einer Durchmischung von Phantasie und Wirklichkeit. Wie auch in den Collage-Romanen von Max Ernst werden Geschichten erzählt, die den Zuschauer in surreale Welten entführen. Willkommen zu einer Reise in das Unfassbare! 

Viel Spaß beim Anschauen der interessanten Collagen wünscht Ihnen die Kunstlehrerin Nicole Schöne und die Schülerinnen und Schüler der Klasse 11a.

 

 

Bilder zum 20. Jahrestag des Mauerfalls. Kunstkurs 13, Frau Lechner-Grotz