Regelungen Entschuldigungspflicht SchulordnungSchulcodexNutzungsordnung Multimediaräume und Laptops
PausenordnungRegelnHandyregelungAußenspielbereich

Schulcodex der Eltern

Präambel 

Schule Heute ist Lern- und Übungsraum für die Zukunft und prägt in hohem Maße die gesellschaftlichen, sozialen und wirtschaftlichen Verhältnisse der nächsten Jahrzehnte. Wir Eltern sind uns der daraus erwachsenden, großen Verantwortung bewusst. Mit diesem Schulcodex wollen wir einen Beitrag zur positiven Entwicklung einer Schule leisten, auf die unsere Schüler einmal in guter Erinnerung und mit Stolz zurückblicken können.

 

Erfolgreiches Lernen

Wir Eltern

- sorgen für eine freundliche und ansprechende Lernumgebung
- unterstützen den Lernwillen der Kinder
- sind für die Anerkennung von Engagement und Leistung
- sorgen im Rahmen unserer Möglichk. für eine ausreichende Lernausstattung
- sorgen für regelm. und pünktl. Teilnahme am Unterricht (Vorbereitung, Hausaufgaben, Material)
- begleiten die Lehr/Lernprozesse in der Schule aufmerksam und konstruktiv
- unterhalten und pflegen den Kontakt zu den Lehrern der Schule.

 

Respektvoller Umgang miteinander

Alle am Schulleben Beteiligten sollen sich um Freundlichkeit, Ehrlichkeit, Hilfsbereitschaft, gegenseitigen Respekt und Kooperation bemühen. Dazu gehört, dass alle am Schulleben Beteiligten

- Gewalt – psychisch wie physisch, körperlich wie verbal – unterlassen

- einander zuhören und ausreden lassen, Gespräche zulassen, andere Meinungen respektieren
- niemanden aufgrund seiner Herkunft und Religion, seines Aussehens, seiner Leistungen oder seiner Kleidung diskriminierend behandeln
- Kritikfähigkeit entwickeln, konstruktive Kritik üben und annehmen.

Wir Eltern unterstützen unsere Kinder bei diesen Lernprozessen.

 

Persönlichkeitsentwicklung

Uns Eltern ist bewusst, dass Kinder durch unser Vorbild geprägt werden. Das Ziel ist, die persönliche und soziale Entwicklung der Kinder zu fördern.

Wir Eltern unterstützen:

- die Kinder in der Entwicklung ihrer Persönlichkeit
- die Stärken und akzeptieren die Schwächen der Kinder

 

Transparenz des Schulalltags

Wir Eltern erwarten Transparenz im Schulalltag, um Entscheidungen und Entwicklungen in der Schule verstehen und begleiten zu können.

Wir wünschen Rückmeldungen durch die Lehrer bei Auffälligkeiten im sozialen Verhalten und bei den schulischen Leistungen. 

 

Mitwirkung der Eltern am Schulleben

Wir Eltern fördern und unterstützen die positive Entwicklung unserer Schule, nutzen die Gelegenheiten der organisierten Schulmitwirkung (Elternvertreter) und werden uns nach unseren Möglichkeiten am Schulleben beteiligen.

Wir nehmen regelmäßig an Klassenpflegschaftssitzungen teil.

Wir Eltern weisen unsere Kinder auf einen sorgfältigen und pfleglichen Umgang mit Einrichtungen, Materialien und Räumen hin. Mutwillige Zerstörung und Verschmutzung lehnen wir ab.

Wir verpflichten uns, beschlossene Maßnahmen der zuständigen Gremien zu unterstützen.

Wir besprechen die Inhalte des Schulcodex mit unseren Kindern.