19. November 2016

Erfolgreiche Debating-AG

Vergangenen Freitag traten zwei unserer Debating-Teams erstmals in der Senior-League der Liga Süd der Debating-Society Germany an. Zu den Themen „Heirat ist ein überholtes Konzept“ und „Wir sollten den wachsenden Populismus fürchten“ debattierten unsere Schülerinnen und Schüler der Oberstufe gegen Teams der Christian-Schmid-Schule Neckarsulm und des Theodor-Heuss-Gymnasiums Heilbronn, welche das Turnier als Gastgeber ausrichteten. Unsere „Greenhorns“ im Team hatten eine Stunde Zeit, sich auf die Debatte zum erstgenannten Thema vorzubereiten, und zwar ohne die Nutzung von Medien. Im anschließenden, auf Englisch durchgeführten, Streitgespräch gegen das THG mussten sie sich als Neulinge den erfahrenen Gastgebern – vor zwei Jahren übrigens Gewinner der Junior-League Süd (Mittelstufenschüler) - zwar leider geschlagen geben, doch zeigten sie sehr gute Leistungen. Beim nächsten Wettkampf am 21.01.17 werden sie ihre gewonnenen Erfahrungen sicher gut nutzen können. Die routinierteren Teammitglieder, welche unsere Schule im vergangenen Schuljahr bereits in der Junior-League vertreten haben, verbuchten erneut einen Sieg. Die intensive Vorbereitung über Wochen machte sich bezahlt – well done, girls!

S. Wild